Experte Cyber Security OT (Operational Technology) (w/m/d) bundesweit

W014_AB_IT-Mitarbeiter
Logo:

Experte Cyber Security OT (Operational Technology) (w/m/d) bundesweit

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 88113
  • DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH
  • Informatik
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Cyber Security OT (Operational Technology) (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Fahrzeuginstandhaltung. Du hast die Möglichkeit in einem unserer bundesweiten Standorte tätig zu sein. 

Deine Aufgaben:
  • Ziel der Vakanz ist die Verbesserung des OT-Security Reifegrads der DB Fahrzeuginstandhaltung
  • Als Cyber Security Experte Operational Technology analysierst Du das OT-Risikoprofil der DB Fahrzeuginstandhaltung und leitest Maßnahmen zur Mitigation der inhärenten Risiken ab
  • Die Umsetzung der Konzernvorgaben zur OT-Security und Integration in das ISMS der DB Fahrzeuginstandhaltung liegen in Deinen Händen
  • Du implementierst OT-Security Anforderungen in Verträgen mit Lieferanten und Herstellern
  • Du etablierst sichere Fernwartungskonzepte für OT in allen Werken der FZI und befähigst involvierte Mitarbeiter die OT-Security Anforderungen umzusetzen
  • Darüber hinaus erarbeitest Du Konzepte zur Verbesserung physischer und logischer Sicherheitsvorkehrungen 
  • Du übernimmst Sicherheitsaudits und Penetrationstests im Bereich OT-Security
Dein Profil:
  • Basis Deines Erfolgs bildet ein Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder eine ähnliche Qualifikation aufgrund von mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Du bringst nachweisbare Erfahrung im Bereich IT und OT-Sicherheit mit und hast bereits Erfahrung in der Durchführung von Sicherheitsaudits 
  • Erfahrungen im Umgang mit gängigen IT-Sicherheitsstandards (ISO/IEC 27000, IEC 62443 u.a.) und deren Umsetzung kannst Du ebenfalls vorweisen
  • Neben strategischem Denken, Beratungskompetenz, Selbständigkeit wünschen wir uns ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Kreativität von Dir
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Deine Kommunikationsstärke und analytische Fähigkeiten runden Dein Profil ab
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Christine Petersen

+49 (0)4312479209

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.