Chefberater OT-Security (w/m/d)

W143_AB_Digitale_Schiene
Logo: DB

Chefberater OT-Security (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 140814
  • DB Systel GmbH
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du Security-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft.

Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team gestaltest Du die konzernweite Sicherheitsstrategie. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Security in der Eisenbahn-Infrastruktur, in den Fahrzeugen und der Instandhaltung spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Chefberater OT-Security für die DB Systel GmbH am Standort Berlin, Erfurt oder Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt die Geschäftsfelder des DB Konzerns beim Aufbau und Betrieb von Organisation, Prozessen und Technik zur Umsetzung der IT-Sicherheitsziele im OT Security-Umfeld
  • Unseren DB Konzern-internen Kunden bist Du ein verlässlicher Ratgeber bei der Umsetzung von technologieübergreifenden Security Projekten und leitest diese
  • Die Beratung zum Risikomanagement in Projekten auf Basis geltender Normen und Vorschriften sowie von Entscheidungsträgern bei Migrations-, Veränderungs- oder Umbaumaßnahmen zur Erhöhung der Resilienz des Systemverbunds gehört zu Deinen Aufgaben
  • Du entwickelst zudem Beratungsstrategien für Digital Security im Eisenbahnbetrieb und leitest komplexe Security Projekte im OT Umfeld bei verschiedenen Geschäftsfeldern innerhalb des DB Konzerns
  • Bei Fragestellungen zum IT Sicherheitsgesetz und zum Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) stehst Du Deinen Kunden als Berater zur Seite und kümmerst Dich auch aktiv um einen Geschäftsfeld-übergreifenden Knowhow-Transfer
  • Du entwickelst die Strategie unseres Teams maßgeblich mit und verantwortest auch wirtschaftlich ein Leistungselement im Portfolio. Das Mentoring und Coaching neuer Teammitglieder macht Dir Spaß und gehört zu Deinen Aufgaben dazu
Dein Profil:

  • Basis Deines Werdegangs bildet ein Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung sowie einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im OT-Security Umfeld
  • Technische Affinität, Erfahrung im OT Umfeld sowie Security-Kenntnisse (Digital Security) bringst Du mit und Du hast zudem einen Überblick über aktuelle Bedrohungen für IT- und OT-Systeme
  • Deine Kompetenz zur Auswahl und Gestaltung von Security-Maßnahmen auf Basis von Bedrohungsanalysen und zur Festlegung von Schutzzielen im industriellen Umfeld sowie Deine Kenntnisse zu relevanten Gesetzen, Normen und Standards im ICS Security-Bereich/ OT zeichnen Dich aus
  • Deine Kommunikations- und Präsentationskompetenzen überzeugen uns und Du berätst Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache
  • Uns ist wichtig, dass Du Dich als ausgesprochener Teamplayer aktiv in die Teamentwicklung einbringst und Dein Wissen mit uns teilst
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Duru, Lukas

Schreibe uns
Logo: DB

Lukas Duru

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.