Nachwuchsingenieur als Führungskraft im Anlagen- und Instandhaltungsmanagement (w/m/d)

W101_AB_Elektroingenieur
Logo:

Nachwuchsingenieur als Führungskraft im Anlagen- und Instandhaltungsmanagement (w/m/d)

Akademischer Professional, Führungskräfte

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 92294
  • DB Netz AG
  • Betrieb & Instandhaltung, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Düsseldorf

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Bezirksleiter Oberbau für die DB Netz AG am Standort Düsseldorf.

Wenn Du Lust auf eine spannende Tätigkeit hast, die sowohl den Aufbau von fachlichem Wissen als auch eine Führungsrolle vereint, bist Du bei uns als Bezirksleiter genau richtig.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Fahrbahninfrastruktur in Deinem regionalen Betreuungsbereich (Bezirk) und gewährleistest den sicheren, pünktlichen und wirtschaftlichen Schienenverkehr
  • Als Führungskraft förderst und entwickelst Du Dein Team und setzt die Leitplanken für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Du wirst zum Spezialisten für das System Eisenbahn ausgebildet und führst Anlageninspektionen durch, bewertest und dokumentierst die Ergebnisse und leitest ggf. mit Deinem Team Folgemaßnahmen ab
  • Du steuerst alle wichtigen Ressourcen wie Personal, Material, Geräte und Logistik
  • Mit unserem 30-monatigen Qualifizierungsprogramm bereiten wir Dich optimal auf diese anspruchsvolle Zielfunktion vor, so dass Du begleitet in die verantwortungsvollen Aufgaben hineinwachsen kannst
Dein Profil:

  • Fundament Deines Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Bauingenieur
  • Ein Plus aber kein Muss: Erste Berufserfahrung in der Instandhaltung
  • Du besitzt die Funktionsausbildung zum Bezirksleiter oder bist bereit, diese im Rahmen unserer Qualifizierung zu erwerben
  • Du setzt Dich für den Teamerfolg ein, definierst Ziele und arbeitest organisiert und selbstständig daran, diese zu erreichen und Du bist gut darin, Deinen Standpunkt zu kommunizieren, ohne dabei die Bedürfnisse Anderer aus den Augen zu verlieren
  • Gültiger Führerschein Klasse B sowie gesundheitliche Tauglichkeit (wird im Rahmen des Bewerbungsprozesses durch einen Betriebsarzt überprüft)
  • Weiterhin besteht die Option auf Nutzung eines funktionsspezifischen Firmenwagens mit Privatnutzung
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.