Bauingenieur als Teamleiter Ingenieurbauwerke - 2. Stammstrecke (w/m/d)

ZW006_Gruppe Ingenieure
Logo: DB

Bauingenieur als Teamleiter Ingenieurbauwerke - 2. Stammstrecke (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 87934
  • DB Netz AG
  • München
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Teamleiter im Abschnitt unterirdisch Ost und Ostbahnhof im Großprojekt 2. S-Bahn-Stammstrecke bei der DB Netz AG am Standort München.

Kernstück des Gesamtprojekts ist ein sieben Kilometer langer Tunnel, der den Hauptbahnhof mit dem Ostbahnhof verbindet. Der unterirdische Streckenabschnitt im Osten beinhaltet den Tunnelabschnitt bis Marienhof sowie drei komplexen Rettungsschächte. Hinzu kommt die neue Station Ostbahnhof in einer Tiefe von 16 Metern, die den perfekten Anschluss an das sich entwickelnde Werksviertel bietet, in dem auch das neue Münchner Konzerthaus entstehen soll.

Deine Aufgaben:

  • Dein Fokus ist das Projektmanagement, d.h. Du verantwortest die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Erfüllung aller Planungs- und Bauleistungen in Bezug auf die Maßnahmen der Querung Berg-am-Laim in Deckelbauweise sowie der Rettungsschächte 8 und 9 im Projektabschnitt 
  • Die Herausforderungen liegen hierbei im Spezialtiefbau, der Steuerung zahlreicher Schnittstellenpartner sowie der Abwicklung komplexer und verzahnter Baumaßnahmen auf engstem Raum unter Berücksichtigung des öffentlichen Verkehrs
  • Als Teamleiter führst Du dazu ein Team aus 3 Mitarbeitenden fachlich und gewährleistest die optimale Verteilung der Kompetenzen im Projektportfolio
  • Die Projektrahmenbedingungen stimmst Du eng mit internen und externen Beteiligten, wie bspw. Planern, Gutachtern oder Behörden ab
  • Dabei steuerst Du auch die Erlangung aller notwendigen Genehmigungen und Freigaben und bereitest die Ausschreibung und Vergabe vor
  • Du sorgst für ein reibungsloses Ineinandergreifen aller beteiligten Gewerke und gewährleistest ein effizientes Schnittstellenmanagement zu den tangierenden Abschnitten
  • Die vorausschauende Prüfung und Bewertung sowie Abwehr von ungerechtfertigten Nachträgen gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet wie ein aktives Risikomanagement, d.h. Du erkennst Verzögerungen, analysierst und bewertest Risiken und entwickelst entsprechende Gegensteuerungsmaßnahmen bei Zielabweichung
Dein Profil: 

  • Du verfügst über einen (Fach-) Hochschulabschluss als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Bau, o. Ä. sowie Berufserfahrung im (Bau-) Projektmanagement
  • Du bringst Berufserfahrung in der Planung bzw. Ausführung von Infrastrukturmaßnahmen mit
  • Außerdem verfügst Du über Expertise im Konstruktiven Ingenieurbau bzw. Spezialtiefbau
  • Erste Führungserfahrung kann von Vorteil sein
  • Du zeichnest Dich durch Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Kommunikationsgeschick aus
  • Deine Arbeitsweise ist strukturiert, zuverlässig und zielgerichtet
  • Als Teamleiter verstehst Du es Deine Mitmenschen zu begeistern und zu fördern, hast Spaß an der Zusammenarbeit im Team und schätzt ein offenes und partnerschaftliches Miteinander
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Stefanie Hilbert

0152 37590958

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.