Ausbildung Fahrdienstleiter (w/m/d) 2021

W026-data
Logo: DB

Ausbildung Fahrdienstleiter (w/m/d) 2021

Ausbildung

Startdatum: 1. September 2021 Job-Nr.: 65659
  • DB Netz AG
  • Limburg (Lahn), Niedernhausen
  • Verkehrsberufe
  • Vollzeit
  • ab 01.09.2021
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 3.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Deine Vorteile

Attraktive Vergütung

Je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.004 Euro und 1.208 Euro im Monat sowie ein 13. Monatsgehalt. Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Auszubildenden im DB Konzern.
 

Fahrvergünstigungen

Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
 

Mietkostenzuschuss

Zuschuss bis 350 € monatlich.
 

Mobiles Endgerät

Für den Erfolg Deiner Ausbildung bieten wir die besten Voraussetzungen: Du erhältst von uns ein mobiles Endgerät, das Du zum Lernen und auch privat nutzen kannst.
 

Übernahmegarantie

Übernahmegarantie, wenn Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast.

Zum 1. September 2021 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum Fahrdienstleiter (Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg (w/m/d)) bei der DB Netz AG in der Region rund um Limburg (Lahn). Mögliche Stellwerke wären z.B. Niedernhausen und Lorsbach. 
Das Stellwerk ist Dein Arbeitsort nah am Geschehen. Hier siehst Du die Züge an Dir vorbeifahren. Die Steuerung des Zugverkehrs erfolgt meist über Hebel, Druckknöpfe oder Drehschalter. Du bist Teil eines kleinen Teams.
Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Heinrich-Kleyer-Schule in Frankfurt (Main) statt. Für die Anreise erhältst Du kostenlose Firmenreise-Fahrkarten und bei Bedarf ein Schüler-Hessenticket. Zudem finden auch einige Trainings und Seminare digital bzw. online statt. Bei den Praxiseinsätzen während der Ausbildung wirst Du in der Früh- und Spätschicht eingesetzt.


Deine Aufgaben:

Während Deiner Ausbildung zum Fahrdienstleiter auf dem Drucktastenstellwerk

  • machst Du Dich mit dem Arbeiten auf einem Stellwerk vertraut und erhältst einen Überblick über den Fahrplan
  • erlernst Du unterschiedliche Stellwerkstechniken, wie z. B. hauptsächlich das Drucktastenstellwerk, aber auch das elektronische oder mechanische Stellwerk, zu verstehen und zu bedienen
  • stellst Du die Weichen und Signale und damit die Fahrstraße für unsere Züge im Fern-, Güter- als auch Regionalverkehr ein und übernimmst somit Verantwortung für unsere Reisenden und Züge
  • lernst Du die Regelwerke und Richtlinien (Vorschriften) für die planmäßige Durchführung der täglichen Zugfahrten kennen 
  • erwirbst Du Fachwissen, um für einen sicheren und reibungslosen Zugverkehr in Deinem Bereich sorgen zu können


Dein Profil: 

  • Du hast Deinen Schulabschluss (bald) erfolgreich abgeschlossen
  • Du arbeitest konzentriert und zuverlässig
  • Du freust Dich jeden Tag auf neue Herausforderungen
  • Du scheust dich nicht davor, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen
  • Du bewahrst auch in schwierigen Situationen die Ruhe und behältst den Überblick
  • Du kannst allein und eigenständig arbeiten, bist aber auch ein Teamplayer
  • Du hast kein Problem damit im Schichtdienst und (nach der Ausbildung) auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten

Für diese Stelle erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine ärztliche und psychologische Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung. 

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.