Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb 2023 (w/m/d)

W126_Azubi_Industriekauffrau_w
Logo:

Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb 2023 (w/m/d)

Ausbildung

Startdatum: 1. September 2023 Job-Nr.: 132518
  • RVS Regionalbusverkehr Südwest
  • Busverkehr, Verkehrsberufe, Verkehrsinfrastruktur, Überlandtransport
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.09.2023
  • Offenburg

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Deine Vorteile

Feste Ansprechpartner

Wir bieten Dir eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung mit festen Ansprechpartnern, welche Dich auf Deinem Weg begleiten.
 

Tarifliche Vergütung

Du wirst gemäß den tarifvertraglichen Regelungen unserer Busgesellschaft vergütet.
 

Übernahmemöglichkeit

Wenn Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, gibt es die Möglichkeit zur Übernahme in den Betrieb.

Zum 1. September 2023 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb für die RVS Regionalbusverkehr Südwest am Standort Offenburg. Die Berufsschule befindet sich in Ehingen (Donau) bei Ulm.

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

  • Du lernst das Führen von Bussen und erwirbst den Führerschein Klasse D
  • Kundenberatung zu Verkehrsverbindungen und Tarifen
  • Du machst Dich mit der Planung und Steuerung des Fahrzeug- und Personaleinsatzes vertraut
  • Fahrzeugtechnik der verschiedenen Busmodelle
  • Du erfährst, wie Du Busse wartest, Störungen erkennst und behebst

Als gelernte Fachkraft im Fahrbetrieb bist Du dann vorrangig in der Leitstelle eingesetzt und kümmerst Dich vor allem um die Disposition des Personals und der Fahrzeuge.
Dein Profil:

  • Du hast die Schule (bald) erfolgreich abgeschlossen und bist zu Ausbildungsbeginn mindestens 17 Jahre alt
  • Auch in schwierigen Situationen bewahrst Du Ruhe und behältst den Überblick
  • Technik begeistert Dich und Service- und Sicherheitsorientierung sind Dir wichtig
  • Du bist flexibel und zuverlässig
  • Es ist von Vorteil, wenn Du den Führerschein Klasse B besitzt

Für diese Ausbildung erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.
Deine Vorteile

Feste Ansprechpartner

Wir bieten Dir eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung mit festen Ansprechpartnern, welche Dich auf Deinem Weg begleiten.
 

Tarifliche Vergütung

Du wirst gemäß den tarifvertraglichen Regelungen unserer Busgesellschaft vergütet.
 

Übernahmemöglichkeit

Wenn Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, gibt es die Möglichkeit zur Übernahme in den Betrieb.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Jessica Rupp

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.