Auftragsplaner Technische Anlagenwirtschaft (w/m/d)

MN_035-data
logo

Auftragsplaner Technische Anlagenwirtschaft (w/m/d)

Direkteinstieg, Fachkraft

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 76268
  • DB Netz AG
  • Mainz
  • Instandhaltung/Produktion
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Deine Aufgaben:

  • Deinen Verantwortungsbereich umfasst das Führen und Verwalten des aktuellen Datenbestandes der Anlagen aller Gewerke sowie zeitnahe Fortschreibung der Daten des Netzes Mainz in SAP R/3 Netz zur Sicherstellung der Anlagensicherheit und Gewährleistungsüberwachung aller Technischen Plätze
  • Dazu gehört die Pflege und der Nachtrag von Technischen Plätze in SAP R3/Netz sowie Neuanlage und Löschung von Technischen Plätzen bei Neu- oder Rückbau von Anlagen
  • Zudem analysierst du Abweichungen und stellst die Qualität der in SAP hinterlegten Daten (WANDA) sicher
  • Außerdem pflegst du alle Merkmale, Stammdaten, Kostenstellen und Anlagenummern von Technischen Plätzen
  • Die Verständigung aller Planer und ALV bei Änderungen in wartungsplanungsrelevanten Merkmalen oder Stammdaten oder bei Neuaufnahme gehört ebenso zu deinen Aufgaben
  • Nicht zuletzt rundet der Gewährleistungseintrag und die Gewährleistungsüberwachung mit turnusmäßigen Auswertungen an geänderten oder neu angelegten Technischen Plätzen dein Aufgabenspektrum ab
Dein Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, idealerweise mit Bezug zum Bahngeschäft
  • Hohe Teamfähigkeit 
  • Hohe IT-Affinität 
  • Sehr sicherer Umgang mit SAP R/3 Netz und Microsoft Excel 
  • Hohe Eigeninitiative, Einsatz und Leistungsbereitschaft 
  • Analytisches Denkvermögen und selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Lösungsorientierung, Verantwortungsbewusstsein

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Alexandra Neumeier

Schreibe uns

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.