Assistenz Leiter Technik Portfolio Mainz / Koblenz (w/m/d)

MN_024-data
logo

Assistenz Leiter Technik Portfolio Mainz / Koblenz (w/m/d)

Direkteinstieg, Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 74583
  • DB Netz AG
  • Frankfurt (Main)
  • Kaufmännische Berufe, Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: befristet auf 24 Monate)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Assistenz des Leiters Technik Portfolio Mainz / Koblenz für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main.

Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Bereich für die komplette Realisierung von Neu- und Ausbauprojekten im Bereich Mainz / Koblenz verantwortlich. Mit einem Gesamtprojektvolumen von über 3,5 Milliarden Euro planen, bauen und verwirklichen wir Infrastrukturprojekte in den kommenden Jahren. 

Gewinne als persönliche Assistenz des Leiters einen umfassenden Einblick in die Strukturen und Prozesse des Projektmanagements der DB Netz AG. Lerne unsere Kunden, Führungskräfte und Mitarbeiter intensiv kennen. 

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest das Büromanagement der Leiters und bearbeitest selbstständig Geschäftsvorgänge 
  • Als Organisationstalent koordinierst und organisierst Du Termine, Tagungen, Veranstaltungen & Workshops und erstellst im Rahmen der Terminvorbereitung Sitzungsunterlagen und Präsentationen 
  • Außerdem koordinierst Du die dazu erforderliche Beschaffung, Auswertung und Aufbereitung von relevanten Informationen
  • Du übernimmst die Protokollerstellung und die sich daraus ergebende Auftragsüberwachung
  • Die Übernahme von ad-hoc-Aufgaben im Tagesgeschäft sowie die Mitwirkung bei Sonderaufgaben und Projekten sind für Dich selbstverständlich

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Zudem hast Du bereits Berufserfahrung gesammelt
  • Exzellente MS-Office und IT-Kenntnisse setzen wir voraus 
  • Du bringst ein sehr hohes Maß an Belastbarkeit, Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit mit
  • Du arbeitest gern im Team und bist Kommunikativ - aber auch Diskretion sowie ein verbindliches Auftreten ist für Dich selbstverständlich 
  • Abgerundet wird Dein Profil durch ein gutes Selbst- und Zeitmanagement, Organisationsgeschick sowie den aufgeschlossenen und offenen Umgang mit Geschäftspartnern, Kunden und Stakeholdern, Führungskräften und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Bereichen

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.