Arbeitsgebietsleiter Verkehrsanlagen (w/m/d)

W101-data
Logo: DB

Arbeitsgebietsleiter Verkehrsanlagen (w/m/d)

Führungskräfte

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 79422
  • DB Engineering&Consulting GmbH
  • Erfurt
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Arbeitsgebietsleiter Verkehrsanlagen (w/m/d) für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Erfurt.

Deine Aufgaben
  • Als Arbeitsgebietsleiter führst Du ein Team von mehr als 20 Mitarbeitern im Bereich der Verkehrsanlagen 
  • Du verantwortest die Weiterentwicklung und personelle Ausgestaltung des Arbeitsgebietes, dazu gehört die fachliche und eisenbahnspezifische Know-How Weiterentwicklung, Wissens- und Technologietransfer und Akquise neuer Aufträge zur Auslastung Deiner Mitarbeiter
  • Die Ausarbeitung von Leistungsbeschreibungen und bedarfsgerechte Bereitstellung von Planungs- und Bauvorlagekapazitäten gehören im Rahmen der Projektleitung ebenfalls zu Deinem operativen Geschäft
  • Du führst Kalkulationen durch, gewährleistest die auftragskonforme Leistungsverrechnung und wirkst bei der Vergabe von externen Leistungen gemäß VV Bau mit
Dein Profil

  • Basis Deines Erfolgs ist ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwerden o.ä. oder eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Du bringst bereits mehrjährige Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Mitarbeitern mit
  • Im Bereich Planungsverfahren von Infrastrukturprojekten rund um die Schiene macht Dir keiner etwas vor
  • Du besitzt außerdem umfangreiche Kenntnisse in der gewerkespezifischen Planung und einschlägiger Regelwerke sowie der VOB, VOL, HOAI
  • Dein Handeln zeichnet sich durch eine ausgeprägte Ergebnis- und Zielorientierung sowie unternehmerisches Denken aus, dabei verlierst Du nie deine Mitarbeiter aus dem Auge
  • Veränderungsbereitschaft, Flexibilität und eine ausgeprägte soziale Kompetenz runden Dein Profil ab

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.