Anlagenverantwortlicher für ITK-Anlagen (w/m/d)

W012-data
logo

Anlagenverantwortlicher für ITK-Anlagen (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: 1. September 2020 Job-Nr.: 70116
  • DB Station&Service AG
  • Stuttgart
  • Instandhaltung/Produktion
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.09.2020
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Anlagenverantwortlichen für ITK-Anlagen für die DB Station&Service AG am Standort Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Anlagenverantwortung für zugeordnete Informations- und Telekommunikationsanlagen (bspw.Sprachalarmierungsanlagen, Elektroakustische Lautsprecheranlagen, Fahrgastinformationsanlagen, Kameras, Zugabfertigungsanlagen) des Regionalbereichs
  • Dazu gehört es die Anlagen nach strategischen Vorgaben, zentralen Standards und Richtlinien unter Berücksichtigung anzuwendender Normen und Gesetze zu entwickeln
  • Du stellst den Anlagenbetrieb, die regelmäßige Wartung und Instandsetzung der Anlagen sicher und begleitest Neu- und Umbauprojekte
  • Du stellst die Vergabe, Koordination und Steuerung von Betriebsinstandsetzungsmaßnahmen (BIS) sicher und um (im Rahmen der Vorgaben zu Kosten, Terminen und Qualitäten und unter Anwendung sämtlicher technischer Rahmen und Standardvorgaben)
  • Du berätst und wirkst mit bei der Vergabe, Umsetzung, Abnahme und Inbetriebnahme von Ingenieurleistungen, Planungs- und Bauleistungen von zugeordneten ITK-Anlagen sowie bei der Planungen und ortsbezogenen Überwachungen durch das Eisenbahnbundesamt (EBA)
  • Du überwachst und prüfst die Leistungen und deren Qualität benachbarter Geschäftsfelder und daraufhin abgeleiteter Maßnahmen an ITK-Anlagen bei der Erbringung von Leistungen aus dem Systemdienstleistungsvertrag
  • Du überwachst regelmäßig den Zustand sowie die Qualität und den Umfang durchgeführter Instandhaltungsmaßnahmen der zugeordneten ITK-Anlagen entsprechend der Vorgaben
  • Du holst im Rahmen des Betreibens der verantworteten Anlagen Genehmigungen beim Eisenbahnbundesamt (EBA) und anderen Behörden ein
  • Du stellst die Dokumentation, die Datenqualität sowie die Budgettransparenz mittels SAP PM sicher
  • Du arbeitest eng mit den Bahnhofsmanagements der Bahnhöfe, den Regionalbereichen und der Zentrale zusammen und übernimmst die fachliche Führung der (ITK-) Anlagenmanager in den Bahnhofsmanagements
Dein Profil:

  • Du  hast ein abgeschlossenes Studium der Elektro-, Informations-, Nachrichten- und Kommunikationstechnik oder eines ähnlichen Studienganges oder bist staatlich geprüfter Techniker oder geprüfter Meister in der Telekommunikationstechnologie
  • Du punktest mit Berufserfahrung im Anlagenbetrieb, in der Beauftragung und Begleitung von Instandhaltungsmaßnahmen, insbesondere im Bereich ITK-Anlagen
  • Du verfügst über solide Kenntnisse gültiger gesetzlicher und normativer Regelungen
  • SAP PM-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit, Fähigkeit zum analytischen Denken und strukturierten Arbeiten, ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Dienstleistungsorientierung, Beratungskompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • Du bist dazu bereit Dienstreisen in Baden-Württemberg zu unternehmen, der Besitzt eines Führerschein der Klasse B ist wünschenswert
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit allen Beteiligten (EBA, Dienstleister etc.)

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.