AI Architect:in

W098_AB_Consultant_w
Logo: DB

AI Architect:in

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 149346
  • Deutsche Bahn AG
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Berlin, Frankfurt (Main)

Die Digitalisierung verändert den Mobilitätsmarkt grundlegend. Daten sind dabei ein wichtiger Ankerpunkt. Im Kontext der Transformation der Deutschen Bahn zu einem weitreichenden digitalen und datengetriebenen Unternehmen wird die strukturierte und etablierte Nutzung von Daten zum Schlüssel für Wettbewerbsvorteile. Und jetzt bist du gefragt! Begleite das Date Intelligence Center (DICE) in die Zukunft und trage somit zu einem kreativen Mitdenken der Anwendungen von KI und Daten-Verfahren in den IT-Systemen und Prozessen der DB bei.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als AI Architect:in (w/m/d) für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin oder Frankfurt (Main).

Deine Aufgaben:

  • Dein Ziel ist die Integration von Daten und KI in den DB Konzern zur Verbesserung zentraler Prozesse (z.B. dem Bahnbetrieb oder der Instandhaltung)
  • In dieser Position entwickelst und gestaltest du für strategische Projekte rund um KI und Machine Learning die IT-Architekturen verschiedener Anwendungen - dabei übernimmst du auch die Rolle als Projektmanager:in und koordinierst Entwicklungsteams
  • Gemeinsam mit einem Team aus AI Specialist:innen, den DB Geschäftsfeldern und Partner:innen konzipierst und setzt du diese Architekturen auch um
  • Zur Förderung des Einsatzes von KI, unterstützt du die Vernetzung bestehender DB-Initiativen und die Geschäftsfelder darin, businessrelevante Fragestellungen in IT Capabilities im Kontext Machine Learning und Datenmanagement zu übersetzen
  • Du evaluierst neue Frameworks, Tools und Architekturmuster mit Bezug zu künstlicher Intelligenz und gestaltest die Umsetzung dieser Inkremente von der Machbarkeitsstudie bis zum Produkt
  • Ob Wasserfall, agil, digital, Design Thinking oder Graswurzelmethode, du wählst zielsicher die richtige Herangehensweise für dein Projekt
  • Dir obliegt die Beratung von Projekten und Konzerngruppenfunktionen in Bezug auf die Möglichkeiten von KI-relevanten IT-Architekturen und die Begleitung strategischer Digitalisierungsprojekte hinsichtlich des Einsatzes von Data Analytics, Machine Learning und KI
  • Um auch zukünftig erfolgreich zu arbeiten, baust du ein Ökosystem für relevante Fragestellungen auf und stellst sicher, dass du immer auf dem neuesten Stand der Innovationen bist

Dein Profil:

  • Du hast dein Studium im Bereich Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwesen, Statistik oder eine vergleichbare Ausbildung mit statistisch-analytischem Hintergrund erfolgreich abgeschlossen
  • Du bist Experte mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von cloud-native Anwendungen (AWS mit Infrastructure as Code, Kubernetes und Microsoft Azure), idealerweise mit Bezug zu Big Data, KI und besitzt ein grundlegendes Verständnis von Machine Learning Operations (ML Ops)
  • Continuous Integration, Delivery und Deployment sind gängige Praxis in deinen Projekt-Umfeldern (z.B. mit GitLab CI, AWS CodeCommit oder Jenkins), die einem DevOps-Organisationsmodell folgten
  • Methodische Entscheidungsfindung und Dokumentation für IT Architekturen (z.B. mittels ADR oder ATAM) sowie die Arbeit mit ISO Standards (z.B. Software- und Datenqualität nach ISO 25010, IT Security ISO 27001 und IT-Service Management ISO 20000) sind dir vertraut, mit dem Ziel, skalierfähige und anschlussfähige Anwendungs-Architekturen in einer heterogenen Systemlandschaft zu planen
  • Du hast einschlägige Erfahrungen in der Koordination und Steuerung von Digitalisierungs- und Innovationsprojekten im Konzern oder Startup Umfeld
  • Mit deinem feinem Gespür für aktuelle Entwicklungen und komplexe Zusammenhänge, baust du dir ein belastbares Netzwerk auf und bringst verschiedene Interessen zusammen
  • Du vertrittst deinen Standpunkt auch auf Top-Management Ebene mit fachkundigen Argumenten und begegnest Herausforderungen lösungsorientiert
  • Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch und überzeugst durch ein sicheres, verbindliches Auftreten
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Greta Demuth

030 297 24834

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.