5G Standardization Expert Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

W138_AB_Sensorik
Logo: DB

5G Standardization Expert Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 161472
  • DB Netz AG
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Als Treiber:in für innovative Lösungen erhältst du bei der Digitalen Schiene Deutschland eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Du wirkst an einem historisch einmaligen Vorhaben mit und begleitest die Deutsche Bahn in die digitale Zukunft. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich "Digitales Bahnsystem" bei der DB Netz AG in Berlin.

Dies ist ein "Wo du Willst-Job": In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du treibst die Standardisierung für das Future Railway Mobile Communication System (FRMCS) mit Fokus auf einen oder mehrere der folgenden Bereiche voran: 5G, IMS (IP Multimedia Subsystem) und MCx (Mission Critical Services)
  • Hierzu schlägst du technische Lösungen für die FRMCS-Architektur vor, bewertest diese und diskutierst sie mit DB-Experten, um eine harmonisierte DB-Perspektive zu erhalten
  • Du nimmst an internationalen Standardisierungsaktivitäten teil und vertrittst dabei die Interessen der Deutschen Bahn
  • Darüber hinaus initiierst du eigene Beiträge und überprüfst die Themen anderer Parteien in Spezifikationen für FRMCS-Standards

Dein Profil:

  • Du hast dein Studium in Nachrichtentechnik, Technischer Informatik, Computerwissenschaften oder in einem ähnlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen
  • Darüber hinaus hast du mehrjährige Erfahrung in mobilen Kommunikationssystemen mit dem Schwerpunkt auf zellularen 4G/5G-Netzen
  • Ein tiefgreifendes Verständnis der Funktionalitäten und Verfahren von 4G/5G-Kernnetzen, IMS- oder MCx-Funktionen und idealerweise Kenntnisse der RAN- und 3GPP-Standardisierungslandschaft setzen wir voraus
  • Du hast Erfahrung in der technischen Projektleitung oder in der aktiven Mitarbeit in Standardisierungsgremien
  • Du hast hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, ein hohes Maß an
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Benedikt Steinke

030 297-24842

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.