(Junior) Executive Project Manager für CleverShuttle (w/m/d)

B002_academic professional_female
Logo: DB

(Junior) Executive Project Manager für CleverShuttle (w/m/d)

Direkteinstieg, Fachkraft, Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 104546
  • CleverShuttle (GHT M GmbH)
  • Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Berlin

Du hast Lust, die Mobilitätswende voranzutreiben? Dann bist du bei uns genau richtig! CleverShuttle ist Deutschlands führender Betreiber von On-Demand-Verkehren. Neben dem Betrieb von zwei eigenen Ridepooling-Services in Leipzig und Düsseldorf, bringen wir als Partner des ÖPNV effiziente und emissionsfreie Bedarfsverkehre an verschiedenen Standorten in Deutschland auf die Straße. Mit unseren B2G-Partnern (Städte, Landkreise und Verkehrsunternehmen) leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Mobilitätswende und ermöglichen mehr Menschen den Zugang zu Mobilität. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Executive Project Manager für CleverShuttle in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • In dieser Position bist Du verantwortlich für die Projektsteuerung und -koordination vielseitiger Projekte, die sowohl als interne Vorstands-Projekte, als auch Projekte im Zusammenspiel mit Kunden und Lieferanten gestaltet sein können
  • Du führst Recherchen und Analysen zu strategischen und operativen Themen durch und präsentierst die Ergebnisse an das Team
  • In Dein Aufgabenfeld fällt die Konzeption und Erstellung von Präsentationen für die Geschäftsführung
  • Du bist verantwortlich für die Vorbereitung bei monatlichen Top-Management Meetings und wirkst aktiv mit
  • Darüber hinaus erstellst Du Präsentationen und KPI-Reportings für unsere Gesellschafter 
  • Du monitorst laufende kritische Projekte und koordinierst die verschiedenen Stakeholder
Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im kaufmännischen Bereich sowie erste Berufserfahrung oder relevante Praktika in der Beratung, im Business Development oder in ähnlichen Bereichen
  • Dich zeichnet ein hohes Maß an Eigeninitiative aus und Du hast die Fähigkeit, Probleme zu erkennen und sie zu lösen 
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und denkst dich gerne in neue Themenfelder ein, konzeptionelles Arbeiten fällt Dir leicht 
  • Du bist begeisterter Nutzer von MS Office (insb. PowerPoint + Excel) und Du kennst die Grundlagen einer guten Präsentation (Storylining)
  • Du arbeitest gerne in Teams mit einer gehörigen Portion Spaß bei der Arbeit
  • Du beherrschst die deutsche Sprache auf muttersprachlichem Niveau und hast sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (in Wort und Schrift)

Das bieten wir Dir:

  • Du wirst Teil unserer gemeinsamen Mission für nachhaltige Mobilität
  • Wir geben Dir Raum für die eigene Entwicklung und fördern Dein persönliches Wachstum
  • Mit dem OKR Framework fördern wir transparente Ziele und arbeiten zusammen am Erfolg unserer Mission
  • Wir lieben flache Hierarchien ohne Konzernträgheit – dafür haben wir keine Zeit
  • Persönliche Weiterbildung ist uns wichtig und Teil unserer Unternehmenskultur
  • Du bekommst die Möglichkeit, unseren Fuhrpark auch privat zu nutzen und von einem Jobrad-Angebot Gebrauch zu machen
  • Außerdem kannst Du von einem vergünstigten Sportangebot und von attraktiven Angeboten mit Sinnhaftigkeit von der Plattform FutureBens profitieren
  • Wir veranstalten regelmäßige Team-Events und gemeinsame Sportaktivitäten, um unseren Zusammenhalt zu fördern 
  • Für reichlich Getränke, Kaffee, Obst und das ein oder andere Feierabendbier ist ebenfalls gesorgt

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Kerstin Lindner

Schreibe uns
Logo: DB

Kerstin Lindner

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.