Solution Architect für Big Data und AI gesucht (w/m/d)

W096_AB_IT-Mitarbeiterin
Logo: DB

Solution Architect für Big Data und AI gesucht (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 132147

Diese Stelle ist extern ausgeschrieben.

  • DB Systel GmbH
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Mit der Expertise für Big Data, Advanced Analytics & Artificial Intelligence bieten wir im Netzwerk ZERO.ONE.DATA innerhalb der DB Systel die Erfahrung eines etablierten Unternehmens mit dem Mindset eines Start-Ups. Bei uns gestaltest Du aktiv die Digitalisierung im DB-Konzern und formst entscheidend die digitale Zukunft der Bahn mit. Du arbeitest in agilen Teams, selbstorganisierten Netzwerkstrukturen und mit entsprechendem Gestaltungsspielraum. Wir setzen auf eigenverantwortliche, motivierte Menschen, die persönlich und gemeinsam wachsen wollen.

Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für deine Kinder. Außerdem kannst du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Artificial Intelligence (AI) ist bei der Deutschen Bahn keine ferne Zukunftsvision mehr. In verschiedenen konzernweiten Projekten entfalten Verfahren rund um Daten und AI ihre Wirkung. Damit machen sie nicht nur Digitalisierung spürbar, sondern sind ein starkes Werkzeug, um die Schiene noch attraktiver zu machen. Der Einsatz von AI beginnt bereits bei der Planung von Materialien, geht über die intelligente Steuerung des S-Bahn Verkehrs und reicht bis zur Digitalisierung der Instandhaltung.

In der Einheit Data Intelligence innerhalb der DB Systel entwickeln wir innovative AI-Anwendungen. Dabei wollen wir alle Services aus einer Hand anbieten: Von Data Engineering, Entwicklung und Betrieb im DevOps Modus, Datenvisualisierung bis hin zur Beratung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Python Entwickler im DevOps Team für die DB Systel. Du kannst Dir aussuchen, ob Du größtenteils remote oder von einem unserer Standorte Berlin, Erfurt oder Frankfurt am Main arbeiten möchtest.

Deine Aufgaben:

  • Als Solution Architect trägst Du die Verantwortung für die Konzeption und Realisierung von komplexen Services und Produkten auf Basis von AWS und/oder Azure Cloudtechnologien
  • Du übernimmst die technische Beratung für Entwickler von AI-Lösungen, Data Scientisten und die konzerninternen Kunden und entwickelst Lösungen für ihre Anforderungen
  • Außerdem berätst Du interne Kunden und Stakeholder auf allen Managementebenen
  • Die Erstellung und Wartung von Automatisierungslösungen, insbesondere durch den Einsatz von Pipelines und CI/CD, liegt in Deiner Hand
  • Gemeinsam mit dem Team trägst Du die fachliche Verantwortung für AI-Produkte – von der ersten Idee über die Entwicklung bis zur Produktion – und sorgst dafür, dass eure Anwendungen entsprechend den relevanten Standards entwickelt werden
  • Du förderst und forderst aktiv den Wissensaustausch im Team und darüber hinaus und bringst Dich proaktiv in Themen von strategischer Bedeutung ein

Dein Profil:

  • Dein (Fach-)Hochschulstudium der Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, einer Naturwissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine Ausbildung im IT-Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Du hast mehrjährige Erfahrungen als Architekt in der Konzeption und Realisierung von komplexen Services und cloudnativer Lösungen (idealerweise auf Basis von AWS oder Azure)
  • Das Treffen und Verteidigen von Architekturentscheidungen gehört zu Deinem Tagesgeschäft und die gängigen Standards und Konzepte der Softwarearchitektur zu Deiner DNA (bspw. iSAQB, TOGAF, ADRs, C4)
  • Du verfügst über mehrjährige Erfahrungen in Programmierung und in der Softwareentwicklung (Python, Scala) und verfügst über nachweisbare Erfahrungen in der Entwicklung automatisierter Lösungen
  • Du hast Freude am Arbeiten in Teams und übernimmst gemeinsam mit Deinem Team die fachliche Verantwortung von AI-Anwendungen in der Produktion
  • Fließende Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab
Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für deine Kinder. Außerdem kannst du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben
  • Führungskraft
    Clauß, Catharina
  • Tarifvertrag
    ETV DB Systel - 39 Std - 2-J
  • Entgeltgruppe
    TG7 (ETV DB Systel 2-J (TG7))
  • Amtsgleiche Bewertung
    Amtsgleiche Bewertung bis
  • Laufbahn
    Höherer Dienst
  • Besoldungsgruppe
    A 14

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.