Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

M83_DB03635_39l

Trainee Instandhaltungsstrategie - und analysen (w/m)

Steckbrief

  • Unternehmen
    DB Netz AG
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Frankfurt (Main)
  • Einstiegsarten
    Trainee
  • Vertragsart
    Vollzeit / Teilzeit
  • Befristung
    Unbefristet
  • Ausschreibungsnummer
    271076
Jetzt bewerben

Ansprechpartner

 Eva Herzog Eva Herzog
Recruiterin Trainees und Studenten
Frankfurt/Main
+49-69-265-12218

Was Dich erwartet

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

Deine Aufgaben

Ab März 2018 suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).

  • Du führst Analysen im Bereich des technischen Anlagenmanagements durch und leitest Handlungsbedarfe ab
  • Du trägst maßgeblich zur Digitalisierung und Automatisierung des Berichtwesens bei
  • Gemeinsam mit deinem Team entwickelst Du eine geeignete Instandhaltungsstrategie für Leit- und Sicherungstechnik
  • Du unterstützt uns bei weiteren Themen aus dem technischen Anlage- und Prozessmanagement im Bereich Leit- und Sicherungstechnik
  • Das Erstellen von Berichten und Unterlagen für das Management gehört zudem zu Deinen Aufgaben

Dein Profil

Dein Profil:
  • Du besitzt einen Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Du bringst erste Berufserfahrung durch relevante Praktika sowie IT- und Technologie-Affinität mit
  • Du hast ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Du hast Freude daran, Ideen zu visualisieren und Themen strategisch auszuarbeiten
  • Du bist ein kommunikationsstarker Teamplayer

Bewerbungsunterlagen


Bewirb Dich online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung auf die Ausschreibungsnummer 271076 .

DB Netz AG

Die DB Netz ist für den Betrieb und die Instandhaltung des größten Schienennetzes Europas verantwortlich. Zentrale Aufgabe ist es, den Eisenbahnverkehrsunternehmen eine Infrastruktur in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen und den Betrieb der Anlagen zu managen. Dazu gehören die Erstellung von Fahrplänen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, die Betriebsführung sowie das Baumanagement und die Instandhaltung. Hinzu kommt die Weiterentwicklung der Schieneninfrastruktur durch Investitionen in das bestehende Netz, in moderne Leit- und Sicherungstechnik sowie in Neu- und Ausbaustrecken.

Nachhaltiger Unternehmenserfolg mit einer leistungsstarken Qualitätsbahn

Mit ihrer auf dem Nachhaltigkeitsansatz basierenden Konzernstrategie will die DB den Einklang der Dimensionen Ökonomie, Soziales und Ökologie erreichen, um nachhaltigen Unternehmenserfolg erzielen zu können. Die weiterentwickelte Strategie DB2020+ setzt dabei einen herausgehobenen Fokus auf die Themen Kundenorientierung und Qualität. Die Verbesserung von Qualität und Wettbewerbsfähigkeit insbesondere des Kerngeschäftes, des Systemverbunds Bahn, gehören zu den drängendsten Herausforderungen der DB.

Die Etablierung einer neuen Qualitätskultur mit klarer Kundenausrichtung, der Aufbau digitaler Kompetenz sowie die Erhöhung der eigenen Leistungsfähigkeit sind zentrale Hebel, um die DB zukunftsfähig ausrichten zu können. In diesem Sinne hat sich die DB anspruchsvolle Ziele gesetzt: Sie will Profitabler Qualitätsführer (Ökonomie), Top-Arbeitgeber (Soziales) und Umwelt-Vorreiter (Ökologie) werden. Die Kunden der DB sollen von erstklassigen und umweltfreundlichen Mobilitäts- und Logistiklösungen profitieren, die getragen sind von engagierten Mitarbeitern und digitaler Kompetenz.

Das bieten wir Dir

  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und lernst uns durch unterschiedliche Praxisstationen mit allen Facetten kennen.
  • Mit Leidenschaft und Energie für Deine Projekte hilfst Du dabei, uns als DB weiter nach vorne zu bringen – und Dich selbst gleich mit.
  • Dein Team arbeitet Dich ein und begleitet Dich. Deine Führungskraft sowie Dein Mentor, Seminare und regelmäßiges Feedback unterstützen Deine persönliche Standortbestimmung.
  • Die Vernetzung der akademischen Nachwuchskräfte bietet Dir jederzeit die Gelegenheit für fachlichen und persönlichen Austausch mit anderen Berufseinsteigern.
  • Unsere Mobilität beginnt mit Deiner: Du erhältst ein attraktives Gesamtpaket samt unbefristetem Arbeitsvertrag, Beschäftigungssicherung und weiteren Zusatzleistungen, z. B. bundesweite Mobilität durch eine persönliche NetzCard und vergünstigte Freizeitangebote für Reisen mit Deiner Familie oder Deinen Freunden.

* Die aufgeführten Vorteile gelten für einen Großteil der DB-Gesellschaften.

Der Bewerbungsprozess

Je nach Position und Fachbereich kann der konkrete Bewerbungsprozess variieren, besteht im Wesentlichen aber aus folgenden Schritten:

  • Einstellen der Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem
  • Telefoninterview
  • Vorstellungsgespräch
  • Eventuell weitere Auswahlverfahren (z.B. Auswahltage/Assessment Center)

Zunächst nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Deine Bewerbungsunterlagen zu prüfen. Wenn Dein Profil und Deine Qualifikationen die Anforderungskriterien für die gewünschte Position erfüllen, startet unser individueller Auswahlprozess.

In der Regel findet zunächst ein Telefoninterview statt, das einem ersten gegenseitigen Kennenlernen dient.

Im nächsten Schritt laden wir Bewerber zu einem klassischen Vorstellungsgespräch ein.

Je nachdem, auf welche Stelle Du Dich bewirbst, nehmen unsere Bewerber auch an Auswahltagen oder Assessment Center teil.