Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

M111_DB42848_RGB

Elektroingenieur als Planungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik und ETCS (w/m)

Steckbrief

  • Unternehmen
    DB Engineering&Consulting GmbH
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Leipzig
  • Einstiegsarten
    Facharbeiter, Akademiker
  • Vertragsart
    Vollzeit / Teilzeit
  • Befristung
    Unbefristet
Jetzt bewerben

Was Dich erwartet

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Schienen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns – längst nicht genug. Schließlich stehen ebenso europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.

Deine Aufgaben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik und ETCS (w/m) für die DB Engineering & Consulting GmbH an unserem Standort Leipzig. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb der DB Engineering & Consulting fest verankerte Grundsätze, daher werden schwerbehinderte Bewerber (w/m) bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

  • Ausführen von fachspezifischen Planungsleistungen (Zeichnungen, Berechnungen usw. ), Aufgabenstellungen, Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen für Neu- oder Umbauten von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik inkl. Erstellung von Qualitätsprüfberichten
  • Erstellung von fachspezifischen Unterlagen für Finanzierungsvereinbarungen, Anträge auf Baufreigabe in finanzieller Hinsicht sowie fachliche Zuarbeiten für Vorstandsvorlagen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erstellung von fachspezifischen Unterlagen für öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren und Anzeigen in bauaufsichtlichen Verfahren, als auch fachspezifische Unterlagen für baubetriebliche Regelungen
  • Koordinieren von Planungen
  • Mitwirken bei der Erstellung von Kalkulationen der Planungsleistungen

Dein Profil

Dein Profil:
  • Hochschulabschluss in der Fachrichtung Elektrotechnik- oder Verkehrsingenieurwesen (oder vergleichbarer Studiengang)
  • Berufserfahrung im Bereich LST wünschenswert
  • IT Kenntnisse oder Erfahrungen in der Planung und ETCS von Vorteil
  • Strukturierte, selbständige und zielführende Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Analytisches und wirtschaftliches Denkvermögen
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft und Kundenorientierung
  • Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität

Bewerbungsunterlagen


Bewirb Dich online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung auf die Ausschreibungsnummer 267744

Eisenbahn für die Welt von morgen

DB Engineering & Consulting bietet technisch hochwertige und maßgeschneiderte Infrastruktur-, Mobilitäts- und Transportlösungen. Das Know-how der Deutschen Bahn ist weltweit gefragt. DB Engineering & Consulting bietet es - von der Idee bis zum Betrieb. Das bedeutet Beratung, Planung und Realisierung für Infrastruktur- und Mobilitätsprojekte in Deutschland und weltweit. Unsere Spezialisten und Generalisten aus allen Ingenieurdisziplinen entwickeln und verwirklichen bedarfsgerechte Konzepte, die Menschen und Märkte verbinden - in Deutschland genauso wie in Australien, Südafrika, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, China oder Brasilien.

Experten in allen Gewerken

Wir verstehen Verkehrsströme ganzheitlich und wissen, worauf es bei schienengebundenen Infrastrukturen ankommt: die Stärken der einzelnen Verkehrsträger – Schiene, Straße, Wasser und Luft – effektiv und im Sinne der Kunden miteinander zu kombinieren. Wir bieten Planung, Projektsteuerung, Bauüberwachung und Beratung in bahnspezifischen Themen. Das Wissen aus tausenden Projekten weltweit ermöglicht uns das Management von komplexen Infrastrukturprojekten und die gewerkeübergreifende Integration aller Leistungspakete. Unsere Spezialisten bearbeiten Themen zur Bau- und Ausrüstungstechnik, zum Umweltschutz sowie der Geotechnik und Geodäsie. Von der Idee bis zur termingerechten Umsetzung sind wir ein zielorientierter Partner. Strategien entwickeln, Verkehrsträger vernetzen, Logistik und Prozesse optimieren: unsere langjährigen Erfahrungen sind Grundlage für eine situationsgerechte Analyse und für bedarfsgerechte, nachhaltige und zukunftsorientierte Maßnahmen. Weltweit operierende Teams mit interkultureller Kompetenz entwickeln individuelle Lösungen mit System.

Kapazitäten bündeln, Leistungsfähigkeit steigern

Mit der Zusammenführung der DB ProjektBau, dem Ingenieurbüro für nationale Infrastrukturprojekte, und der DB International, dem internationalen Ingenieurbüro und Beratungshaus, zur DB Engineering & Consulting bündelt die Deutsche Bahn ihre Kompetenzen und stellt sich für den nationalen und internationalen Markt noch besser auf. Die Synergien dieses Zusammenschlusses zweier erfolgreicher Unternehmen steigern die Leistungsfähigkeit, schaffen Flexibilität durch weniger Schnittstellen und bündeln Kompetenzen in den relevanten Gewerken. So können alle Dienstleistungen aus einer Hand angeboten und Komplettlösungen entwickelt werden.

Stabilität und Sicherheit:

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Attraktive Konditionen:

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i. d. R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen, z. B. das DB Job-Ticket, Freifahrten im Nah- und Fernverkehr (auch für Familienangehörige), diverse Reisevergünstigungen, eine betriebliche Altersvorsorge und vergünstigte Versicherungskonditionen.

Arbeitsplätze in ganz Deutschland:

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.

Individuelle Weiterentwicklung und Aufstiegschancen:

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

* Die aufgeführten Vorteile gelten für einen Großteil der DB-Gesellschaften.

Der Bewerbungsprozess

Je nach Position und Fachbereich kann der konkrete Bewerbungsprozess variieren, besteht im wesentlichen aber aus folgenden Schritten:

  • Einstellen der Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem
  • ggf. Telefoninterview
  • Vorstellungsgespräch
  • Eventuell weitere Auswahlverfahren (z.B. Auswahltage/Assessment Center)

Zunächst nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Deine Bewerbungsunterlagen zu prüfen. Wenn Dein Profil und Deine Qualifikationen die Anforderungskriterien für die gewünschte Position erfüllen, startet unser individueller Auswahlprozess.

Für einige Positionen laden wir Bewerber zunächst zu einem Telefoninterview ein, das einem ersten gegenseitigen Kennenlernen dient.

Im nächsten Schritt laden wir Bewerber zu einem klassischen Vorstellungsgespräch ein.

Je nachdem, auf welche Stelle Du Dich bewirbst, nehmen unsere Bewerber auch an Auswahltagen, Assessment Center oder einer medizinischen Untersuchung teil.