Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

M113_DB01234_RGB

Azubi (w/m) Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 2018

Steckbrief

  • Unternehmen
    Deutsche Bahn AG
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Frankfurt (Main)
  • Einstiegsarten
    Ausbildung
  • Vertragsart
    Vollzeit / Teilzeit
  • Befristung
    Unbefristet
  • Ausschreibungsnummer
    259329
Jetzt bewerben

Ansprechpartner

Recruitingteam Mitte
Zielgruppe Schüler
Frankfurt am Main
Fragen zur Stellenausschreibung

Was Dich erwartet

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 3.000 begeisterte Auszubildende für 50 Berufe. Egal welchen Hintergrund du hast, hier kannst du einsteigen, umsteigen, aufsteigen. Hier ist dein Beitrag wichtig. Hier bist du wichtig. Mit anderen Worten – Eine Berufsausbildung bei der Deutschen Bahn ist: Kein Job wie jeder andere.

Deine Aufgaben

Zum 1. September 2018 suchen wir Dich für die DB Vertrieb GmbH und DB Training in Frankfurt (Main). Du denkst bei 1. 024 sofort an „Bytes“ und bei IT nicht nur an zwei Buchstaben? Dann bist Du bei uns genau richtig. Deine Aufgaben:

  • Du wirst unser Profi in der Welt der modernen Informationstechnologie
  • Du realisierst individuelle Lösungen für unterschiedliche Hard- und Softwarekomponenten
  • Du erlernst die Anwendung verschiedener Betriebssysteme, Programmiersprachen und Systemplattformen
  • Du konfigurierst Systeme und Netze unserer modernen Fahrzeugflotte

Dein Profil

  • Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen
  • Du gehst selbstverständlich mit dem PC und gängigen Programmen um
  • Du bist ein Planungs- und Organisationstalent mit einer zuverlässigen Spürnase
  • Du bist wissbegierig und willst gern erfahren, wie große und komplexe Computernetzwerke funktionieren

Bewerbungsunterlagen


Bewirb Dich online auf die Ausschreibungsnummer 259329.

Übernahmegarantie nach erfolgreich absolvierter Ausbildung

Was macht einen guten Arbeitgeber aus? Er muss zu Deinem Leben und Deinen Wünschen passen. Genau deswegen sind für uns eine Ausbildung mit langfristiger Perspektive, attraktive Zusatzleistungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ebenso selbstverständlich wie regelmäßige Weiterbildung. Jeder Auszubildende, der bei uns eine Berufsausbildung erfolgreich abschließt, erhält das Angebot einer unbefristeten Übernahme in den DB-Konzern.


Ein Platz in einer der "größten Familien Deutschlands"

Der Eintritt ins Berufsleben ist mit viel Neuem verbunden. Damit Du Deinen Berufseinstieg problemlos meisterst, unterstützen Dich Dein Ausbilder, die Kollegen und Azubis aus höheren Lehrjahren – mit ihrer Erfahrung und einer guten Stimmung im Team. Gemeinsame Aktivitäten mit Kollegen, wie Sommerfeste oder Sportveranstaltungen, stärken den Zusammenhalt. Damit Du Dich von Anfang an wohl bei uns fühlst!


* Die aufgeführten Vorteile gelten für einen Großteil der DB-Gesellschaften.

Bewerbungsablauf

Du hast Deine Wunschausbildung gefunden und jetzt geht's ans Bewerben! Die Online-Bewerbung ersetzt heute oft die klassische Bewerbungsmappe aus Papier. Bei der Deutschen Bahn bevorzugen wir die Bewerbung über unser Online-System. Die Online-Bewerbung hat den Vorteil, dass Deine Unterlagen auf dem schnellsten Weg zu uns gelangen und Du Dir die Kosten für eine Bewerbungsmappe und das Porto sparst.

Die Dokumente einer Online-Bewerbung unterscheiden sich hingegen kaum von denen in einer klassischen Bewerbungsmappe. Ein Anschreiben, ein Lebenslauf sowie (Arbeits-) Zeugnisse gehören auch online zu einer vollständigen Bewerbung. Bei dem Erstellen Deiner Bewerbungsunterlagen und bei dem Ausfüllen unseres Online-Formulars solltest Du mit genauso viel Sorgfalt vorgehen wie bei einer herkömmlichen Bewerbung. Denn mit Deiner Online-Bewerbung vermittelst Du uns eine erste Vorstellung von Deinen Kompetenzen und Dir als Person. Denke daran: Der erste Eindruck zählt!

In drei Schritten zur Online-Bewerbung