Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

M41_4AL3470_39l

Teamleiter Vertrags- und Nachtragsmanagement im Großprojekt (w/m)

Steckbrief

  • Unternehmen
    DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgart
  • Einstiegsarten
    Facharbeiter, Akademiker
  • Vertragsart
    Vollzeit / Teilzeit
  • Befristung
    Unbefristet
  • Ausschreibungsnummer
    239047
Jetzt bewerben

Ansprechpartner

Daria Jungblut
Recruiterin technische Akademiker
Stuttgart
+49-711-20921504

Was Dich erwartet

Die DB Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.

Deine Aufgaben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Teamleiter Vertrags- und Nachtragsmanagement (m/w) für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart.

  • Steuern und Führen des Teams Vertragsmanagement
  • Vertragssteuerung: Abwickeln, Dokumentation und Qualitätssichern von Verträgen bzw. Nachträgen
  • Durchführen von strategischen Aufgaben des Vertragsmanagements
  • Sicherstellen einer hohen Qualität der Datenerfassung in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf sowie den übrigen Projektbeteiligten
  • Führen der Verhandlungen mit Nachunternehmern
  • Monitoring der Vertrags- und Nachtragsentwicklung (Nachtragsvolumina, -durchlaufzeiten, -ursachen etc. )Veranlassen von Banfen, Koordination der Ersterfassung aller Nachtragsdaten sowie das Vorbereiten von Nachtragsverhandlungen

Dein Profil

Dein Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen und/oder Rechtswissenschaften bzw. durch Ausbildung und Berufserfahrung erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement bei komplexen Infrastrukturprojekten
  • Langjährige Führungserfahrung von Mitarbeitern
  • Eisenbahnspezifische Erfahrung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI)
  • Großes Organisationstalent und Verhandlungsgeschick sowie eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Bewerbungsunterlagen


Bewirb Dich online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung auf die Ausschreibungsnummer 239047.

Stabilität und Sicherheit:

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Attraktive Konditionen:

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i. d. R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen, z. B. das DB Job-Ticket, Freifahrten im Nah- und Fernverkehr (auch für Familienangehörige), diverse Reisevergünstigungen, eine betriebliche Altersvorsorge und vergünstigte Versicherungskonditionen.

Arbeitsplätze in ganz Deutschland:

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.

Individuelle Weiterentwicklung und Aufstiegschancen:

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

* Die aufgeführten Vorteile gelten für einen Großteil der DB-Gesellschaften.

Der Bewerbungsprozess

Je nach Position und Fachbereich kann der konkrete Bewerbungsprozess variieren, besteht im wesentlichen aber aus folgenden Schritten:

  • Einstellen der Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem
  • ggf. Telefoninterview
  • Vorstellungsgespräch
  • Eventuell weitere Auswahlverfahren (z.B. Auswahltage/Assessment Center)

Zunächst nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Deine Bewerbungsunterlagen zu prüfen. Wenn Dein Profil und Deine Qualifikationen die Anforderungskriterien für die gewünschte Position erfüllen, startet unser individueller Auswahlprozess.

Für einige Positionen laden wir Bewerber zunächst zu einem Telefoninterview ein, das einem ersten gegenseitigen Kennenlernen dient.

Im nächsten Schritt laden wir Bewerber zu einem klassischen Vorstellungsgespräch ein.

Je nachdem, auf welche Stelle Du Dich bewirbst, nehmen unsere Bewerber auch an Auswahltagen, Assessment Center oder einer medizinischen Untersuchung teil.