Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

DB Karrierenetzwerk

Nachwuchskräfte Netzwerk

Verstehen.Vernetzen.Verändern.


Für jeden Neueinsteiger in einem großen Unternehmen wie der Deutschen Bahn heißt es erst einmal ankommen, sich zurechtfinden und ein persönliches Netzwerk aufbauen. Die DB hat hierauf eine gute Antwort: den tc - das Netzwerk der akademischen Nachwuchskräfte des DB-Konzerns.

Im Jahr 2001 aus Eigeninitiative ehemaliger Trainees gegründet, entwickelte sich daraus ein eigenständiges Netzwerk für alle jungen Akademiker aus sämtlichen Unternehmens- und Tätigkeitsbereichen des DB-Konzerns, das sich durch die persönlichen und informellen Kontakte seiner Mitglieder auszeichnet. Der tc hat inzwischen mehr als 4.800 Mitglieder, von denen sich etwa 150 Aktive ehrenamtlich in ihrer Freizeit engagieren. Sie helfen, das Netzwerk mit Leben zu füllen und zu entwickeln, getreu dem Motto „Verstehen.Vernetzen.Verändern.“


Der tc – ein lebendiges Netzwerk


Mit einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten, Fachforen, Exkursionen, Kamingesprächen mit Führungskräften, Veranstaltungen mit sozialem Charakter und nationalen wie internationalen Stammtischen bietet das tc.Netzwerk seinen Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung und zum besseren Verständnis des Konzerns. Dieses in der deutschen Unternehmenslandschaft einzigartige Netzwerk hat sich als Informations- und Kommunikationsplattform bewährt und ist bei den Führungskräften im Konzern anerkannt.


Ein besonderes Highlight: Das tc.Jahrestreffen

Ein besonderes Highlight im Kalender eines jeden tc.Mitglieds ist das sogenannte Jahrestreffen. Bei diesem geht es sowohl ums Netzwerken als auch vertiefte Einblicke in den Konzern. Rund 300 Nachwuchskräfte diskutieren aktuelle Themen mit Fach- und Führungskräften des Konzerns.


Bewirb Dich hier per E-mail und wir halten Dich mit Informationen und Events auf dem Laufenden: karrierenetzwerk@deutschebahn.com