Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

Zerspanungsmechaniker/-in

Zerspanungsmechaniker (w/m)

Drehen, Schleifen, Bohren und Fräsen: als Zerspanungsmechaniker erwarten Dich jeden Tag neue Aufgaben und abwechslungsreiche Projekte. Du erstellst Präzisionsbauteile aus Metall und bedienst dafür modernste Maschinen und Geräte. Dabei legst Du selbstständig fest welche Werkzeuge benötigt werden und übernimmst die Einstellung und Ausrichtung.


In 3 1/2 Jahren machst Du so Deinen Abschluss als Zerspanungsmechaniker – bei guten Leistungen kannst Du die Prüfung sogar vorziehen.


Nach erfolgreicher Ausbildung kannst Du Dich danach weiterentwickeln. Du kannst Dich  beispielsweise zum Industriemeister – Metall oder Techniker – Maschinentechnik weiter qualifizieren.