Hinweis: Wir verwenden Cookies. Sie akzeptieren die Cookies durch Klicken auf den "Schließen"-Button. Cookie-Einstellungen
Bitte drehen Sie das Tablet

Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

Wiedereinstiegsprogramm TRAIN 2.0

Was bieten wir Ihnen?

Wir wollen Sie unterstützen, schnell wieder Ihren Weg ins Berufsleben zu finden. Sie haben mindestens drei Jahre nicht mehr in Ihrem studierten Berufsfeld gearbeitet und konnten zuvor mindestens drei Jahre Berufserfahrung sammeln? Die Gründe für die Auszeit können vielfältig sein, z.B. aufgrund einer Familienauszeit, einer längeren Reise oder aufgrund von Arbeitslosigkeit. Unser sechsmonatiges Wiedereinstiegsprogramm TRAIN 2.0 bietet Ihnen einen strukturierten und begleiteten Wiedereinstieg. Neben diversen Seminaren bekommen Sie einen Paten zur Seite gestellt. Durch Stationen innerhalb des Konzerns erhalten Sie einen Rundumblick für Ihre künftige Tätigkeit und können sich mit wesentlichen Schnittstellen vernetzen. Kleinere Netzwerkveranstaltungen komplettieren das Programm. Sie können sich auf jede Stelle bewerben. Äußern Sie in Ihrer Bewerbung den Wunsch, an TRAIN 2.0 teilzunehmen. Schauen Sie sich einfach in der Jobbörse nach entsprechenden Stellen für Akademiker oder Fachkräfte um.

Ihre Vorteile

Sie bekommen die Möglichkeit einer sechsmonatigen strukturierten Einarbeitungsphase, um den Weg zurück ins Erwerbsleben leichter zu meistern. Während des Programms lernen Sie die Deutsche Bahn aus verschiedenen Perspektiven kennen. Nebenbei können Sie sich ein nützliches Netzwerk aufbauen. Durch die Stationen lernen Sie neben Ihrer Abteilung auch die wichtigsten Partner an den Schnittstellen Ihrer Funktion kennen. Von Beginn an erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Zudem profitieren Sie von Anfang an von vielen Vergünstigungen und Sozialleistungen. Beispielsweise erhalten Sie Fahrvergünstigungen, Vorteile bei Versicherungen und Sportangeboten sowie Vergünstigungen in Mitarbeiterrestaurants. 

Training on the Job

Das „Training on the Job“ wird Sie auf Ihre Stelle optimal vorbereiten. Von Anfang an übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben im Tagesgeschäft. Während der sechsmonatigen Einstiegsphase werden Sie mindestens zwei Stationen bei wesentlichen Schnittstellen durchlaufen. In welchen Abteilungen Sie Ihre Stationen machen und welche Aufgaben Sie dort übernehmen, vereinbaren Sie in Rücksprache mit Ihrer Führungskraft. Darüber hinaus können Sie auch Tagesstationen absolvieren, damit Sie unser Basisgeschäft besser kennenlernen und den Konzern in seiner Gänze verstehen.

Training off the Job

Zusätzlich zu dem Training „on the Job“ nehmen Sie an verschiedenen Seminaren teil. Unter anderem besuchen Sie unser Einsteigerseminar „DB Start“ sowie den „Regionalen Newcomer Day Professional“. Dort bekommen Sie Basisinformationen zum Konzern, setzen sich aktiv mit der Unternehmenskultur auseinander und haben Gelegenheit zum Netzwerken. Neben den Einsteigerinformationen erhalten Sie auch die notwendigen fachlichen Qualifikationen, die Sie für Ihre Funktion benötigen. Damit Sie in Ihrer Einstiegsphase einen persönlichen Ansprechpartner haben, stellen wir Ihnen einen Paten zur Verfügung, der Ihnen Unterstützung und Orientierung bietet. Natürlich steht Ihnen auch Ihre Führungskraft als Ansprechpartner zur Verfügung. In einem Startgespräch werden Sie gemeinsam den Einarbeitungsplan besprechen. Am Ende des Programms findet ein Feedbackgespräch statt.

Kein Job wie jeder andere.

Merkliste