Hinweis: Wir verwenden Cookies. Sie akzeptieren die Cookies durch Klicken auf den "Schließen"-Button. Cookie-Einstellungen
Bitte drehen Sie das Tablet

Bitte drehen Sie das Tablet

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Wie einschalten? Das zeigt Ihnen diese Anleitung.

Erfolgreich durchs Telefoninterview

Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt – um herauszufinden, wie gut Sie zu uns passen möchten wir Sie bei einem ersten Telefoninterview besser kennen lernen. Wir vereinbaren rechtzeitig einen Termin mit Ihnen, damit Sie sich auf unser Gespräch vorbereiten. Denn mit einem überzeugenden Telefoninterview verbessern Sie Ihre Ausgangsposition für den weiteren Bewerbungsprozess entscheidend. Wir achten während des Gesprächs auf die verschiedene Kompetenzen unserer Bewerber, beispielsweise wie kommunikativ oder flexibel reagieren Sie auf die eher ungewohnte Situation oder wie gut können Sie sich in die potenzielle Rolle als Mitarbeiter bei uns hineinversetzen.

Vorbereitung ist alles

Gut gewappnet, können Sie locker und souverän in das Telefoninterview mit uns gehen. Wir empfehlen zur Vorbereitung:

  • Testlauf: Üben Sie die Gesprächssituation im Vorfeld mit Freunden und Familie.
  • Ungestört sprechen: Sorgen Sie für einen ruhigen Platz zum Telefonieren ohne Ablenkungen.
  • Auf Rückfragen vorbereitet: Prüfen Sie noch einmal Ihren Lebenslauf, beispielsweise auf Lücken oder erklärungsbedürftige Stationen.
  • Wer bin ich: Notieren Sie Ihre Stärken und Schwächen.
  • Immer dabei: Halten Sie Papier und Stift bereit, um sich während des Gesprächs Notizen machen zu können. Vielleicht ergeben sich auch Fragen, die Sie gerne klären möchten.

Während des Telefoninterviews sollten Sie:

  • Auf die Fragen des Interviewers nicht zu knapp, aber auch nicht zu weitschweifig antworten.
  • Ausreden lassen: Fallen Sie Ihrem Gesprächspartner nicht ins Wort.
  • Gelassen bleiben: Versuchen Sie ruhig und langsam zu sprechen.

Am Ende des Telefoninterviews haben Sie die Chance, Fragen an uns zu stellen. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Wenn wir nicht direkt einen weiteren Termin mit Ihnen vereinbaren, fragen Sie zum Schluss ruhig nach, wie der Bewerbungsprozess weiter geht. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Engagement.

Kein Job wie jeder andere.

Merkliste